17.08.12 23:40 Uhr
 354
 

NASA: "Curiosity" bald startklar

Laut NASA wird es nicht mehr lange dauern, bis der Mars-Rover "Curiosity" seinen Landeplatz verlassen und zu seinem ersten Ziel fahren wird. Dort angekommen soll der Mars-Rover dann erste Bohrungen durchführen.

Auch wenn es noch einige Wochen dauern wird, bis der "Curiosity" in Aktion tritt, wird in den nächsten Tage seine Fahrtüchtigkeit erprobt. Die NASA hat auch bereits ein Fahrziel ausgesucht. Dabei handele es sich um den Punkt "Glenelg", an dem drei geologische Formationen zusammenstoßen.

Die Fahrt alleine wird bis zu sechs Wochen andauern. Dort angekommen wird der Mars-Rover erstmals seinen Bohrer benutzen. Schon Ende dieser Woche werden alle Überprüfungen der Instrumente des Rovers beendet sein. Danach erfolgen wissenschaftliche Tests an der Landestelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Test, Mars, Rover, Curiosity, Aufbruch, Bohrer
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt