17.08.12 21:56 Uhr
 175
 

Glasknochenkrankheit behindert das Leben

Bis jetzt, an seinem vierten Geburtstag, hatte Zakaria schon ungefähr 30 Knochenbrüche. Sogar bei der Geburt waren die Knochen nicht heil. Er hat die Glasknochenkrankheit.

Seine Knochen sind auf Röntgenbildern durchsichtig, genauso wie Glas. Grund für das alles sind genetische Veränderungen.

Diese Krankheit gibt es in diversen Stärken. Manchmal wird sie nur zufällig bemerkt. Doch manchmal überleben die betroffenen Kinder nicht einmal ihren ersten Geburtstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tyrannboy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Knochen, Glas, Genetik
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?