17.08.12 20:25 Uhr
 126
 

83 Prozent der Tierhalter glauben, dass Tiere zu einem erfüllten Leben gehören

Eine Umfrage der GfK hat ergeben, dass 83 Prozent der Tierhalter glauben, dass ihre Haustiere zu einem erfüllten Leben beitragen. Generell nimmt das Haustier einen sehr hohen Stellenwert in der Familie ein.

87 Prozent der Tierhalter stellen ihr Leben deshalb auf die Bedürfnisse ihrer Tiere ein und nehmen diese sehr ernst. Für 32 Prozent stellt das Tier sogar den wichtigsten Bezugspunkt in ihrem Umfeld dar.

Über die Hälfte der befragten Personen fühlen sich von ihrem Tier verstanden und getröstet, wenn sie Kummer haben. Die Apotheken Umschau, die diese Umfrage in Auftrag gegeben hatte, ließ 639 Personen über 13 Jahre über ihren Bezug zu ihren Haustieren befragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leben, Prozent, Umfrage, Haustier, GfK, Bezug
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2012 20:46 Uhr von FrankWendebusch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber keine 3 Katzen: Wie andere die nicht wissen wie sie damit umzugehen haben aber sagen sind Cool...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?