17.08.12 16:05 Uhr
 84
 

Berlin: Ausstellung "Zeitlos schön. 100 Jahre Modefotografie" öffnet am Samstag

"Zeitlos schön. 100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino" So heißt eine am Ausstellung, die am Samstag in Berlin eröffnet wird. Der Verlag Condé Nast, (unter anderem "Vogue" und "Vanity Fair") hat dafür seine Archive geöffnet.

Zu sehen sind Modefotografien aus mehreren Jahrzehnten. Dabei stehen nicht die Models, sondern die Mode und nicht der Kommerz, sondern die Kunst im Vordergrund. Der Kunstgattung Modefotografie mit ihren bis heute stilprägenden Varianten ist die Ausstellung gewidmet.

Neben Bildern aus den 20er Jahren von den Modefotografie-Pionieren George Hoyningen-Huene und Edward Steichen sind auch Bilder aus den 60er Jahren von Peter Lindbergh und aktuelle Arbeiten von Tim Walker und Mario Testino zu sehen. Die Ausstellung wird später auf Welttournee gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Mode, Samstag
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?