17.08.12 15:13 Uhr
 134
 

EU-Kommission verlangt: Europäische Zentralbank soll alle Banken kontrollieren

Nun wurde bekannt, dass die EU-Kommission am 11. September einen Gesetzesentwurf vorlegen will, nach dem alle wichtigen Banken in der Euro-Zone von der Europäischen Zentralbank beaufsichtigt werden sollen.

Dies gilt auch für Genossenschaftsbanken und Sparkassen. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sich schon im Juni auf dem EU-Gipfel dagegen aus. Aus ihrer Sicht solle die EZB nur die 25 größten Banken beaufsichtigen.

"Für Sparkassen und Genossenschaftsbanken, die hohes Vertrauen genießen und die sehr gut durch die Krise gekommen sind, gibt es jedoch keinen Bedarf für eine zusätzliche Kontrolle", sagte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Überwachung, EU-Kommission, Europäische Zentralbank, Leutheusser-Schnarrenberger
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Zentralbank: Leitzins bleibt bei null Prozent
Abschaffung der 500-Euro-Banknote wird 500 Millionen Euro kosten
Europäische Zentralbank (EZB) senkt Leitzins auf 0,0 Prozent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2012 16:17 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aha: und eine us-bank, die zweifelsfrei auch in der euro-zone involviert ist, die wird sich auch unter aufsicht der europäischen zentralbank stellen...wers glaubt...
Kommentar ansehen
17.08.2012 18:02 Uhr von Exilant33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ahh, ein Weltbank, dann kann ja nix mehr schiefgehen-.-
Kommentar ansehen
17.08.2012 18:39 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ZzaiH: Na ja, das ginge schon, hätte halt nichts mit Freiwilligkeit zu tun. ;-)

Die USA machen das ja ähnlich, in Bezug auf Steueroasen: hätten schweizer Banken nicht Daten über bestimmte angefragte Konten von mutmaßlichen Steuerhinterziehern abgegeben, hätten sie in den USA keinen Handel mehr treiben dürfen. Das reichte als Druckmittel wohl aus.

Fraglich natürlich, ob sich die EU wirklich mit den USA-Banken anlegen wollten...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Zentralbank: Leitzins bleibt bei null Prozent
Abschaffung der 500-Euro-Banknote wird 500 Millionen Euro kosten
Europäische Zentralbank (EZB) senkt Leitzins auf 0,0 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?