17.08.12 13:54 Uhr
 316
 

Tschechien: Zwei Messies sterben wegen Mülldämpfen in Wohnung

In Tschechien wurden die Leichen von zwei Messies in deren völlig zugemüllter Wohnung entdeckt, die offenbar an den Mülldämpfen gestorben sind.

Bei den Opfern handelt es sich um eine 79 Jahre alte Frau und ihren 56 Jahre alten Sohn, die die giftigen Dämpfe eingeatmet haben.

Die alarmierte Polizei benötigte offenbar einige Stunden, um sich mit Atemschutzmasken zu den Leichen durchzukämpfen, so vermüllt war die Wohnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, Tschechien, Müll, Dampf
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"
Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin
Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?