17.08.12 13:34 Uhr
 218
 

Fußball: Dummer Scherz von Ex-HSV-Profi Paolo Guerrero ruft Drogenfahndung auf den Plan

Paolo Guerrero, ehemaliger Stürmer beim Bundesligisten Hamburger SV, hat sich auf dem Airport von San Jose in Costa Rica einen Streich erlaubt, der die Drogenfahndung auf den Plan rief.

Guerrero und sein Nationalmannschaftskollege John "Tyson" Galliquio waren daran beteiligt. "Ich hatte den Beamten gesagt, dass Galliquio Drogen transportiert. Er hat das Spielchen mitgemacht", zitierten die peruanischen Medien Guerrero am Donnerstag.

Offenbar ging dieser Streich nach hinten los. Galliquio wurde von den Fahndern mehrere Stunden vernommen und kam erst mit viel Verspätung in Peru an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Droge, Flughafen, Hamburger SV, Profi, Scherz, Paolo Guerrero
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2012 14:14 Uhr von CosmicDest
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, hat er seine Flugangst überwunden ?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?