17.08.12 13:32 Uhr
 65
 

Radsport: Dopingsünder Alberto Contador tritt bei Vuelta an und wird gefeiert

Der spanische Dopingsünder Alberto Contador versucht bei der Rennradtour Vuelta sein Comeback. Seine Landsleute haben ihm offenbar längst verziehen und feierten ihren Sportler.

Contador hatte stets bestritten, gedopt zu haben und sagte bei einer Pressekonferenz: "Das kann ich nicht vergessen - es hat mir sehr geschadet."

Der Rennchef Javier Guillen lobte Contadors Rückkehr in den höchsten Tönen und sprach von einem Gewinn für die Vuelta.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Radsport, Alberto Contador, Vuelta, Sünder
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Favorit Alberto Contador in beiden Tour-de-France-Etappen gestürzt
Radsport: Alberto Contador beklagt mangelnde Unterstützung von Konkurrenten
Giro d´Italia: Alberto Contador wird Gesamtsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2012 13:55 Uhr von Stick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist nicht weiter verwunderlich in Spanien. Die Behörden gelten nicht gerade als fanatische Dopingjäger. Contador wurde ja nur von internationalen Behörden schuldig gesprochen, der spanische Verband hat ihn frei gesprochen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Favorit Alberto Contador in beiden Tour-de-France-Etappen gestürzt
Radsport: Alberto Contador beklagt mangelnde Unterstützung von Konkurrenten
Giro d´Italia: Alberto Contador wird Gesamtsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?