17.08.12 12:18 Uhr
 241
 

Google: Unternehmen verdoppelt Hacker-Preisgeld

Bekanntermaßen verspricht Google für diejenigen, die Sicherheitslücken innerhalb ihres Browsers finden, hohe Preisgeldbeträge. Nun hat der Konzern offiziell angekündigt diesen Betrag zu verdoppeln. So kann man eine zwei Millionen Dollar Prämie erhalten, insofern man eine Sicherheitslücke findet.

Der Wettbewerb selber läuft unter dem Namen PWNium 2 und ist somit der Nachfolger des ersten Wettstreits, der zuletzt im Juli 2012 durch die Black Hats durchgeführt wurde. Damals wurde ein Betrag von einer Million Dollar ausgeschrieben.

Der Wettbewerb selber soll am 10. Oktober 2012 in Malaysia stattfinden. Auch für Exploits gibt es Preisgelder, doch fallen diese unterschiedlich aus. Wer einen "vollständigen Chrome-Exploit" vorführen kann, der bekäme 60.000 Dollar. 40.000 Dollar bei Schwachstellen im Flash innerhalb des Browsers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Hacker, Unternehmen, Preisgeld
Quelle: business.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung
Österreich: Kanzler fordert von Facebook Offenlegung des Algorithmus
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt
USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
Köln: Feuer bei Feuerwehr ausgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?