17.08.12 11:18 Uhr
 3.555
 

Schwedische Designer setzen das "perfekte" iPhone-Gerücht in die Welt

In der vergangenen Woche versetzte das Gerücht von einer asymmetrischen Schraube, die angeblich im neuen iPhone 5 verbaut werden sollte, die Apple-Gemeinde in Aufregung. Das Bauteil hatte den Sinn, den Zugang zur Hardware zu erschweren. Die Meldung war mit dem Verweis auf eine "Obst-Firma" versehen.

Am gestrigen Tag meldeten sich die eigentlichen Autoren dieser Meldung zu Wort und gestanden, eine Falschmeldung publiziert zu haben. Sie hatten die Schraube selbst mit einem 3D-Programm entworfen. Ihre Motivation: sie wollten testen, wie schnell und intensiv sich das Gerücht verbreiten wird.

Die große Kluft zwischen dem riesigen Interesse der Apple-Community und der fehlenden Informationsbereitschaft des Herstellers bezüglich künftiger Produkte kamen den schwedischen Autoren zugute. Nach einigen Stunden waren tausende unkritische Meldungen bezüglich der Schraube im Internet zu lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, iPhone, Gerücht, Designer
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2012 11:30 Uhr von nemesis128
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
tja: arme Welt, wenn die Leute sogar soetwas glauben!
Aber es gab ja auch mal das Gerücht über eine flüssige Dockingstation, die alle Kontaktarten replizieren kann.
Kommentar ansehen
17.08.2012 11:54 Uhr von Tanaja
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gestern? Die Jungs von iFun wussten das schon am Montag: http://www.ifun.de/...
Kommentar ansehen
17.08.2012 12:32 Uhr von don_vito_corleone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist daran jetzt "Perfekt"? Nur weil es sich verbreitet? Das passiert mit jedem Gerücht. Ich kann auch nen Artikel in nem Blog schreiben über das iPhone 6,7,8,9,10 usw... und Morgen wird es hier einer als News Bringen, das postet dann wieder einer auf facebook usw, das is doch keine Kunst.
Kommentar ansehen
17.08.2012 12:42 Uhr von Raskolnikow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ don_vito_corleone: Das "perfekte" Attribut liegt darin, dass die erstellten Bilder und der Artikel derart glaubwürdig waren, dass zunächst kaum Spekulationen über deren Richtigkeit entstanden, sondern in der Internet-Gemeinde nur über die Folgen sinniert wurde.
Kommentar ansehen
17.08.2012 13:32 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und ihr hattet mich damals mit mehreren negativ Bewertungen gestraft, als ich bei der einen Meldung geschrieben hatte, dass auch das Gehäuse durchaus in einem 3D Programm erstellt werden könnte.
Nun seht ihr, das dies stimmen kann,
Kommentar ansehen
17.08.2012 16:54 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei die Entwicklung einer asymetrischen Schraube einen 14-jährigen Schüler etwa 10 Minuten beschäftigt. Aber warten wir ab - ob Apple Kreuzschlitzschrauben patentiert. Dann gibt es - nach einer Klage - weltweit keinen Kreuschlitz-Schraubendreher mehr. Ziel erreicht.
Kommentar ansehen
17.08.2012 20:01 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: tut mir leid, aber das hat Philips schon getan. Deswegen nennt man ihn im englischen auch philips-screwdriver
Kommentar ansehen
18.08.2012 05:33 Uhr von el_vi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ähh was? "In der vergangenen Woche versetzte das Gerücht von einer asymmetrischen Schraube, ... , die Apple-Gemeinde in Aufregung."
wie kann so ne scheiße leute in aufregung versetztn?
" AHH WAS NEUES VON NEUEN IPHONE!!!!"
oder eher: "EH WAS SOLL DIE SCHEIßE, WIE SOLL MAN DIE DEN RAUSBEKOMMEN"(weil ja viele ihr "billiges" iphone aus langeweile auseinanderbauen, weil die eh alle ne macke haben...")
also echt...übertreibung wo man geht und steht....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?