17.08.12 08:58 Uhr
 325
 

Oberföhring: Onanierender Mann wird von Frauen-Duo verscheucht

In den Isarauen bei Oberföhring ist ein Mann auffällig geworden, der einer Spaziergängerin entgegen trat und laut Polizei "an seinem erigierten Geschlechtsteil manipulierte." Unbeeindruckt von der Drohung, die Polizei zu rufen, stoppte der Unbekannte die Handlungen nicht.

Die 54-Jährige entschied sich daher zur Flucht, auf welcher sie eine 30-jährige Spaziergängerin traf und um Unterstützung bat. Als sie gemeinsam dem Exhibitionisten entgegentraten, bekam dieser es mit der Angst zu tun und ergriff die Flucht.

Eine von der alarmierten Polizei eingeleitete Fahndung nach dem Sittenstrolch war nicht von Erfolg gekrönt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Exhibitionist, Duo
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Ohio : Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte
Syrien: TOW-Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen