17.08.12 06:24 Uhr
 518
 

Tipps: So vertuscht man einen Seitensprung vor dem Partner

Viele Menschen wünschen sich Treue, doch die Wahrheit sieht leider anders anders aus. Rund zwei Drittel aller Beziehungen zerbrechen, nachdem einer der Partner untreu war. Eine Website gibt Tipps, wie man mit einem Seitensprung umgeht und worauf man beim Vertuschen achten sollte.

Dazu zählt zum Beispiel, dass man keine Spuren hinterlässt. So sollte man im Hotel nie mit der Kreditkarte zahlen. Ebenfalls wichtig: Den Postausgang im Handy immer löschen.

Das Handy gilt gleichzeitig für den Betrogenen als Indiz. Nimmt es der Partner auch in der Wohnung ständig an sich, ist die Chance groß, dass er etwas zu verbergen hat. Wer betrogen wurde, sollte sich damit trösten: Jedem zweiten Deutschen geht es statistisch genauso.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Partner, Seitensprung, Vertuschung