16.08.12 20:55 Uhr
 545
 

Hässlichster Vogel Deutschlands: So schön ist "Alien-Nelson" mittlerweile

Er machte vor rund einem halben Jahr Schlagzeilen als Deutschlands hässlichster Vogel. Die Rede ist vom Kea-Küken Nelson.

Nelson war der leider einzige Überlebende der drei Eier umfassenden Brut von Cook und Owaka.

Aber das war einmal. Denn mittlerweile ist aus dem einst hässlichen Tier ein prächtiger Jungvogel geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Vogel, Alien, Papagei
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2012 20:58 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Puh: kein Bild von mir
Glück gehabt
Kommentar ansehen
17.08.2012 08:35 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nelson? Ha ha!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?