16.08.12 14:24 Uhr
 292
 

Steigende Lebensmittelpreise bringen den E10-Streit auf neues Level

Für Umweltminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP) ist die Sache klar: Ab Herbst wird es auf Wunsch der EU an Österreichs Tankstellen den neuen E10-Biosprit geben.

Steigende Lebensmittelpreise durch große Ernteausfälle in der ganzen Welt, lassen Kritiker jedoch aufschreien - Biosprit schade der Umwelt mehr, als er ihr nutze, sind sie überzeugt. Die Caritas spricht von einer "tödlichen Konkurrenz zwischen Teller und Tank".

Der ARBÖ fürchtet, dass durch die Einführung die Treibstoffpreise weiter in die Höhe schnellen. Ob E10 tatsächlich im Herbst kommt, ist noch unklar - denn auch bei der SPÖ bremst man derzeit noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Preis, Streit, Lebensmittel, Sprit, E10
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2012 14:24 Uhr von deereper
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
dieser ganze ÖKO schmarn kann mir sowas von gestohlen bleiben!! "Biosprit" wenn ich das schön höre wird mir schlecht
Kommentar ansehen
16.08.2012 14:26 Uhr von Dc06
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Uns scheint es eben: richtig gut zu gehen. Nahrung verheizen zeugt von wahrem Wohlstand...
Kommentar ansehen
16.08.2012 16:13 Uhr von Phyra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt immerwieder idioten, die denken das bio im "bio-sprit" staende fuer ökologisch nachhaltig oder fuer umweltschonen, das ist aber unsinn!
Das biio steht da weil es mit biomasse von pflanzen produziert wird.
Das herstellung und verbrennung umweltschaedlicher ist als konventioneller treibstoff war schon immer klar.
Kommentar ansehen
17.08.2012 00:23 Uhr von Trallala2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Lobbyisten: Ich versteh nicht wieso man immer und überall die bösen Lobbyisten der Wirtschaft vernutet.

Ich hab nicht mitbekommen, dass die Wirtschaft E10 will. Auch den Mineralölgeselschaften geht es gegen den Strich. Welche Lobbyisten wollen es?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?