16.08.12 13:06 Uhr
 103
 

Fußball: Nach Sieg gegen die Türkei bleibt ÖFB-Team am Boden

Nach dem 2:0-Sieg am Mittwoch gegen die Türkei geht Österreich mit drei Siegen und einem Remis in die WM-Qualifikation.

Mit dieser Bilanz kann das ÖFB-Team nun mit Selbstvertrauen statt mit Demut gegen Deutschland antreten. Überbewerten wollte Teamchef Marcel Koller den Erfolg aber nicht: "Die Euphorie ist natürlich gut, aber wir haben noch nichts erreicht. Wir wissen, wie wir diesen Sieg einzuschätzen haben".

Obwohl das Team wieder einen Schritt in die richtige Richtung machte, weiß der Schweizer, wo er noch die Hebel ansetzen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Türkei, Österreich, Sieg, Team
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2012 13:11 Uhr von tipico
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Pflichtsieg: Ist nur die Türkei und man hat zuhause gespielt, da muss man einfach drüber fahren.
Kommentar ansehen
16.08.2012 13:49 Uhr von Kinkys
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Testspiele sind nur Schall und Rauch: Für die Össis ein erster Erfolg gege den Angstgegner Türkei nach einem Viertel Jahrhundert - aber eben auch nur ein Testspiel.

Da haben wohl die Türken in den ersten 6 Minuten gepennt, um gleich zwei Tore in Folge einzukassieren. Ich hoffe sie lernen aus dieser Unachtsamkeit für die kommenden wichtigen Pflichtspiele.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?