16.08.12 12:39 Uhr
 389
 

Über Freie Christengemeinde kennengelernt: Drei Brüder heiraten drei Schwestern

Eine wahre Ehe-Orgie haben sich, wie die "BezirksRundschau" am heutigen Donnerstag berichtete, drei Brüder aus Engerwitzdorf und drei Schwestern, die in der französischen Stadt Marseille beheimatet sind, geleistet. 2005, 2009 und 2012 fanden die Hochzeiten der drei Paare statt.

Während die Ehe der jüngsten Beteiligten erst vor wenigen Wochen geschlossen wurde, bekam das Paar, welches sich 2005 trauen ließ, in der Zwischenzeit bereits vier Töchter. Das 2009 verheiratete Paar erwartet noch dieses Jahr sein erstes gemeinsames Kind.

Das Kennenlernen der beiden Familien erfolgte über die Freie Christengemeinde. Eine der drei Schwestern gab an, bereits öfter zu Gott gebetet zu haben, einen Mann zu finden, der zwei Brüder für ihre zwei Schwestern hat. Ihre Gebete wurden offensichtlich erhört - denn sie war 2005 die erste Braut.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Hochzeit, Bruder, Schwester, Gott, Christentum
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?