16.08.12 13:02 Uhr
 127
 

Mobile Arbeitsplätze: Rarität bei kleinen und mittelständischen Unternehmen

Um Kosten und Zeit zu sparen, entdecken immer mehr kleine oder mittelständische Unternehmen die Vorteile mobiler Arbeitsplätze. So glauben laut einer Studie 70 Prozent der Befragten an ein flexibleres Arbeitsmodell, welches produktiver in Erscheinung tritt.

Mehr als die Hälfte von 1.000 Befragten gaben an, ihre Arbeiten auf mobilen Endgeräte erledigen zu können. Vorteil solcher mobiler Funktionalität wäre, dass Urlaubstage eingespart werden könnten, um intensiv Termine zu planen und weitere anstehende Meetings zu organisieren.

Trotz Studie sehen viele Unternehmen nicht die Vorteile. Viele Arbeitgeber bieten nicht die Möglichkeit von mobiler Vernetzung an. Dabei würden Videokonferenzen oder Cloud-basierende Dienste einem Mitarbeiter Wege, Mühe und Zeit ersparen.


WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Arbeitsplatz, Mobilität, Rarität, Mobilfunkgerät
Quelle: business.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2012 13:02 Uhr von Trikoflex
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, wer sich nicht mit der Zeit dreht, der verliert zunehmend. Leider ist es nun mal so, dass viele Arbeitgeber schon viele Jahre auf den Buckel haben und somit gar nicht mehr bereit sind mit dem Wandel der Zeit zu laufen. Heutzutage muss man flexibel sein und konkurrenzfähig. Ist man das nicht, darf man die Koffer packen, aber sicherlich nicht für ein Urlaubstrip.
Kommentar ansehen
16.08.2012 13:10 Uhr von masteroftheuniverse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und das beste: du bist rund um die uhr für deinen chef erreichbar..

so verschmilzt arbeits- und privatleben..

ein traum wird wahr...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?