16.08.12 11:43 Uhr
 56
 

Kino: Tim Robbins führt Regie zum Drama "City of Lies"

Wie nun bekannt wurde, wird der Schauspieler und Filmemacher Tim Robbins Regie zum Drama "City of Lies" führen. Das Drehbuch wird von Christopher Markus und Stephen McFeely verfasst. Es basiert auf einer Kurzgeschichte von Autor Arthur Phillips.

Die Liebesgeschichte handelt von zwei verfeindeten Spionen während des Kalten Kriegs. Produzenten sind James D. Stern, Ira Glass und Alissa Shipp.

Mit einem Kinostart vor 2016 kann man momentan wohl nicht rechnen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Drama, Drehbuch, Kurzgeschichte
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?