16.08.12 11:05 Uhr
 206
 

YouTube: die "Slowmo Guys" verwandeln alltägliche Augenblicke in wahre Epen

Das menschliche Auge ist den visuellen Ansprüchen der Welt nur in bedingtem Maße gewachsen - vieles entzieht sich unseren Blicken. Die "Slowmo Guys" wollen daran nun etwas ändern. In Zeitlupe oder gar Superzeitlupe präsentieren sie uns scheinbar banale Vorgänge - die doch so faszinierend sein können.

So sind beispielsweise das Zerplatzen eines Luftballons oder das Aufquellen eines Maiskorns in der Pfanne in Zeitlupe betrachtet scheinbar vollkommen andere Vorgänge. Die beiden jungen Briten, die ihre Videos über YouTube anbieten, zeigen auch das Zerkrümeln eines Kekses - mit 1.000 Bildern pro Sekunde.

Dabei geht den Videos stets eine Sequenz voraus, die die "Slowmo Guys" nutzen, um den Versuchsaufbau präzise und enthusiastisch zu erläutern. Manche der bekannteren Videos wurden bereits rund 15.000.000 Mal aufgerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, YouTube, Zeitlupe, Slow-Motion
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Freitag wird staureichster Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?