15.08.12 15:50 Uhr
 613
 

Groupon in der Krise oder bereits am Ende? Rabatt-Riese schreibt rote Zahlen

Das eigentlich simple aber erfolgversprechende Geschäftsmodell droht zu scheitern: Groupon, auch in Deutschland bekannt mit der massenweisen Vermarktung von Rabattcoupons, kämpft gleichzeitig mit vielen Problemen.

Größter Verlust dürfte dabei die erst kürzlich eingeführte Groupon-Aktie sein: Der Wert hat sich in nicht mal einem Jahr um ganze 70 Prozent verringert. Das ist einem Totalverlust gleichzusetzen. Zudem verliert der Konzern laufend Kunden und sogar Mitarbeiter wenden sich ab.

Nachdem die Zahlen des zweiten Quartals bekannt gegeben wurden, brach der Aktienkurs heftig ein. Und die Zukunftsaussichten sind nicht gerade rosig: im laufenden 3. Quartal wird sich das Ganze wahrscheinlich noch verschlimmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: netcafe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Ende, Riese, Rabatt, Zahlen, Groupon
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren