15.08.12 14:43 Uhr
 150
 

Frankfurter Flughafen: Bombenalarm an zwei Maschinen

Zwei Flugzeuge konnten am gestrigen Dienstag aus Sicherheitsgründen nicht von Frankfurt aus in die USA starten.

Die beiden Maschinen wurden von der Bundespolizei durchsucht, weil der Verdacht bestand, dass sich auf den Bordtoiletten Sprengsätze befinden könnten. Aber es wurde nichts Verdächtiges aufgefunden.

Des weiteren wurden noch zwei verdächtige Personen überprüft, aber auch ihnen konnte man nichts nachweisen. Genaue Hintergründe sind zur Zeit noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankfurt, Flughafen, Bombenalarm
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vermisste Studentin in Regensburg: Zeuge will sie bei Nürnberg gesehen haben
Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesrichter verlängert Stopp für Donald Trumps Einreiseverbot
Fußball: Maskottchen des Fünftligisten FC Uerdingen rastet komplett aus
Vermisste Studentin in Regensburg: Zeuge will sie bei Nürnberg gesehen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?