14.08.12 23:21 Uhr
 98
 

Game Developers Conference in Köln: Facebook verzeichnet immer mehr Gamer

Das "Facebook Games Team" veröffentlichte am heutigen Dienstag auf der "Game Developers Conference" in Köln erfreuliche Zahlen.

Seit Jahresbeginn stieg die Anzahl der Gamer um 8,4 Prozent und 30 Millionen mehr als vergangenes Jahr. Alleine das erst im Juni neu gelaunchte App Center verbuchte im Juli schon 150 Millionen Besucher.

Mit Wooga, King.com, Peak Games, Rovio und Social Point sind fünf europäische Unternehmen in den Top-10 der Spieleentwickler vertreten. Letztes Jahr war es nur eines. Facebook etabliert sich mit lokalen Ausprägungen immer mehr als globale Plattform. 80 Prozent der User kommen nicht aus den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Köln, Facebook, Game, Gamer, Game Developers Conference
Quelle: www.heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2012 14:04 Uhr von Slingshot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind keine Gamer sondern 08/15 Krücken. Browsergames wie Farmville sind Kinderkäse und deren Benutzer würde ich mit Sicherheit nicht als "Gamer" bezeichnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?