14.08.12 19:24 Uhr
 135
 

Nordrhein-Westfalen: Dortmund mit den meisten rechten Straftaten

Dortmund ist die Stadt in Nordrhein-Westfalen, in der es in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die meisten rechten Straftaten gegeben hat.

In ganz Nordrhein-Westfalen gab es im ersten Halbjahr 2012 1.571 rechtsextremistische Straftaten. Davon entfielen allein auf Dortmund 131.

Auf den folgenden Plätze liegen die Städte Wuppertal (68 Straftaten), Düsseldorf (65), Essen (52) und Köln (49).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Dortmund, Straftat, Rechtsradikalismus
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2012 01:04 Uhr von erw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Zahlen verwundern nicht: Dortmund und Düsseldorf sind in etwa zirka gleichgroß (Fläche und Einwohnerzahl). Köln ist noch größer und Wuppertal, Essen auch nciht gerade klein. Schlussendlich beschreiben die Zahlen also eine bestimmte Tendenz, die prozentual in der Bevölkerung auftritt... je größer/bedeutender die Stadt in einer Region, desto mehr rechte Straftaten.

Die Details dazu würden mich interessieren. Fällt auch das Schmieren eines Hakenkreuzes darunter?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?