14.08.12 13:48 Uhr
 124
 

13th Street und Syfy: Einschaltquoten der Pay-TV-Sender entsprechen den Erwartungen

Universal Networks International Germany hat sich positiv über die Entwicklung seiner beiden Sender 13th Street und Syfy hinsichtlich der Einschaltquoten geäußert.

Eine Messung, welche im Mai 2012 in Angriff genommen worden war, offenbarte eine Gesamteinschaltquote von 5,15 Millionen Zuschauer. Dies entspricht einem Marktanteil von 0,7 Prozent bei den 20- bis 59-Jährigen.

"Nany CIS" auf 13th Street und die Syfy-Serie "Warehouse 13" konnten mit durchschnittlich 80.000 bzw.. 70.000 Zuschauern am besten abschneiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Einschaltquote, Pay-TV, Zufriedenheit, Privatsender
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman