14.08.12 12:32 Uhr
 553
 

Frankreich: Totale Eskalation von Gewalt

In der französischen Stadt Amiens kam es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen und der Polizei.

Auslöser war eine Polizeikontrolle wegen gefährlichen Fahrens. Das passte einigen Jugendlichen nicht und sie fingen an, die Polizisten anzugreifen und Gebäude zu zerstören.

Nachdem 16 Polizisten angegriffen worden sind und mit Verletzungen überlebt haben, konnten die Beamten die Situation nach mehreren Stunden in den Griff bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Frankreich, Jugendliche, Gewalt, Eskalation
Quelle: www.tagesschau.sf.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2012 13:06 Uhr von jupiter12
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
ja ja ja... da sind se wieder unsere Spezialisten....

Ich bin dafuer das sich eure Freunde auf "Glatzenklatschen"spezialisieren....

So koennen wir zwei fliegen mit einer klappe schlagen.
Die Nazibrut - nicht wahr blubb42? - wird minimiert,
und zum anderen werden gewalttaeige Auslaender eingelocht.
Kommentar ansehen
14.08.2012 13:07 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr geistreich...maximale Eskalation nur geht das dann so ab, wie in den Staaten...der Protest geht auf andere Städte und Provinzen über und das wäre ja nicht das erste Mal in Frankreich...damit würde die örtliche Polizei ihren Kollegen in ganz Frankreich einen Bärendienst erweisen...nicht, dass sie nicht im Recht wären...aber so einfach kann man sichs dann auch wieder nicht machen...
Kommentar ansehen
14.08.2012 15:09 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
makak: Und das bringt dir was genau? Bist du der Ansicht, andere Völker der Erde machen das nicht? Schonmal am 1. Mai in Berlin gewesen? Da rennen kaum Moslems drin rum und das ist für die Deutschen wie ein großes, tolles Event, das jedes Jahr stattfindet....das ist noch viel lächerlicher
Kommentar ansehen
14.08.2012 15:13 Uhr von dajus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Totale Eskalation ": Was ist das denn für ein blödsinniger Titel?

Ein paar Idioten haben randaliert, mehr nicht. Und das, weil sie nicht den Arsch in der Hose hatten, für den Bockmist gerade zu stehen, den sie gebaut haben.
Kommentar ansehen
14.08.2012 17:17 Uhr von erw
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Französische Protesttradition: Eskalation bedeutet, dass ein BRAND (als Metapher) nicht nur an seinem Platz bleibt sondern flächendeckend übergreift und die Lage ESKALIERT.
Hier wird von einer Stadt geredet. Einer Stadt. Das, was da passiert ist, ist natürlich extrem, keine Frage. Aber dass man es dann auch noch zum Selbstzweck hochschreiben muss... bleib mal bei den Fakten und berichte, anstatt boulevardesk den Weltuntergang heraufzubeschwören.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?