14.08.12 12:14 Uhr
 506
 

Disney wird wegen Diskriminierung angeklagt

Die American Civil Liberties Union verklagt den Konzern wegen Diskriminierung.

Disney habe bereits 2010 eine muslimische Mitarbeiterin gekündigt, weil diese ihr Kopftuch in der Arbeit trug. Sie erzählt, dass sie schon vor der Kündigung von ihren Vorgesetzten wegen ihrer Herkunft und ihrer Religion beleidigt wurde.

Nun wird Klage gegen Disney eingereicht. "Da wir diese Klage noch nicht gesehen haben, können wir zur Zeit auch keine Stellung nehmen", so eine Sprecherin von Disney.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Disney, Muslim, Diskriminierung
Quelle: perezhilton.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?