14.08.12 08:16 Uhr
 852
 

Staatliche Förderung für Blockheizkraftwerke steigt

Wer unabhängig sein will, der kauft sich ein Blockheizkraftwerk. Das erzeugt nicht nur Strom, sondern auch Wärme.

Jetzt wurde bekannt, dass die staatliche Förderung für eben solche kleinen Minikraftwerke steigt. Und zwar um 0,3 Cent auf 5,41 Cent pro Kilowattstunde..

Das gilt für jedes nach dem 19. Juli 2012 ans Netz gegangene Blockheizkraftwerk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TwistedTacco
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Staat, Förderung, Heizung
Quelle: www.ruhr-lippe-marktplatz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2012 08:55 Uhr von rubberduck09
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vor nicht allzulanger Zeit waren BHKW sogar noch _verboten_ (!) und durften nur mit ganz speziellen Auflagen und Genehmigungen betrieben werden. Sollte tatsächlich mal etwas Verstand angekommen sein bei den obrigen?
Kommentar ansehen
14.08.2012 11:19 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rubberduck09 Blockheizkraftwerke waren niemals verboten.
Ich war um das Jahr 2004 sogar Geschäftsführer einer Firma, die diese BHKWs vertrieben hat, die Förderung gabs damals schon. Nur scheint diese Förderung jetzt noch gestiegen zu sein. BHKWs lohnen sich bereits bei größeren Familien, mindestens aber für Hausgemeinschaften.
Kommentar ansehen
14.08.2012 11:37 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Ich beziehe mich darauf, daß BHKW ja Verbrennungsmotoren beinhalten, die eigentlich nur in mobilen Anlagen verwendet werden durften. Ein BHKW ist aber stationär.
Keine Ahnung was da genau die Begründung für war, da war ich noch zu Jung für Details und Internet gabs auch noch nicht.

EDIT: 2004 mag das schon total anders gewesen sein. Ich red von den 80er/90er Jahren.

[ nachträglich editiert von rubberduck09 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?