13.08.12 23:42 Uhr
 105
 

American Football: Häusliche Gewalt-Miami Dolphins entlassen Starspieler Chad Johnson

Der 34-jährige Wide Reciever der Miami Dolphins, Chad Johnson, wurde kürzlich wegen häuslicher Gewalt verhaftet, weil er seine Frau angegangen war.

Nach dem er aus der Haft frei kam, folgte die Kündigung durch seinen Verein, den Miami Dolphins. Dort hatte er erst vor zwei Monaten einen Kontrakt unterzeichnet.

Vor seinem Engagement bei den Dolphins spielte er bei den New England Patriots. Dort wurde er aber wegen unzureichender Leistung auch vorzeitig aus seinem Kontrakt entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Gewalt, NFL, Miami
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?