13.08.12 23:42 Uhr
 107
 

American Football: Häusliche Gewalt-Miami Dolphins entlassen Starspieler Chad Johnson

Der 34-jährige Wide Reciever der Miami Dolphins, Chad Johnson, wurde kürzlich wegen häuslicher Gewalt verhaftet, weil er seine Frau angegangen war.

Nach dem er aus der Haft frei kam, folgte die Kündigung durch seinen Verein, den Miami Dolphins. Dort hatte er erst vor zwei Monaten einen Kontrakt unterzeichnet.

Vor seinem Engagement bei den Dolphins spielte er bei den New England Patriots. Dort wurde er aber wegen unzureichender Leistung auch vorzeitig aus seinem Kontrakt entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Gewalt, NFL, Miami
Quelle: www.sport1.de