13.08.12 19:27 Uhr
 194
 

Fußball: Werder Bremen verteidigt Sponsoring durch Wiesenhof als "mutig"

Seit bekannt wurde, dass der umstrittene Geflügel-Produzent Wiesenhof demnächst als Hauptsponsor auf den Trikots der Mannschaft zu sehen sein wird, ist die Entrüstung im Fanlager groß (ShortNews berichtete).

Der Geschäftsführer des Vereins, Klaus Allofs verteidigt jedoch schon fast mit Trotz die kontroverse Wahl: "Ich bin froh, und das möchte ich wirklich betonen, dass wir diese Partnerschaft eingegangen sind, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht etwas mutig erscheint von beiden Parteien."

Die Fans überzeugt dieser "Mut" nicht, es gibt bereits einige Austritte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Sponsoring, Wiesenhof
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2012 19:39 Uhr von sicness66
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Mutig: Weil das Management zu dumm ist, einen adäquaten Sponsor zu finden, muss man sich jetzt auch solchen Unternehmen anbiedern und es hinterher als "mutig" bezeichnen. Mutig ist man, wenn man den Spielern einfach mal die Prämie streicht, weil sonst ein Loch in der Kasse klafft.
Kommentar ansehen
13.08.2012 23:13 Uhr von Perisecor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ sicness66: Soweit mir bekannt ist, vermarktet Werder Bremen seinen Trikotsponsor nicht selbst - der Platz wurde für eine feste Summe an ein Marketing-Unternehmen verkauft und dieses verdient - oder verliert - eben, je nachdem, wie gut der Sponsor ist, den sie verdienen.

Da Werder schon mehrere Unternehmen abgelehnt hat, welche dieses Unternehmen anschleppte, wird man wohl bei Wiesenhof kaum noch eine Wahl gehabt haben.



Dein Kommentar ist also inhaltlich völlig sinnfrei.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?