13.08.12 16:25 Uhr
 280
 

"The Science of Hollywood Superheroes": Wissenschaftler analysieren Superhelden

Am 15. August findet in Beverly Hills der Kongress "The Science of Hollywood Superheroes" statt, in dem sich Wissenschaftler Superhelden gegenüberstellen.

Auf der Veranstaltung wird überprüft, ob Superhelden unrealistische Fähigkeiten haben und ob die Grenzen der Physik nicht überschritten werden.

Analysiert werden Szenen aus Verfilmungen wie "Spider-Man 3", "Iron Man" oder "Superman".


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hollywood, Wissenschaftler, Kongress, Superheld
Quelle: www.filmreporter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?