13.08.12 16:25 Uhr
 278
 

"The Science of Hollywood Superheroes": Wissenschaftler analysieren Superhelden

Am 15. August findet in Beverly Hills der Kongress "The Science of Hollywood Superheroes" statt, in dem sich Wissenschaftler Superhelden gegenüberstellen.

Auf der Veranstaltung wird überprüft, ob Superhelden unrealistische Fähigkeiten haben und ob die Grenzen der Physik nicht überschritten werden.

Analysiert werden Szenen aus Verfilmungen wie "Spider-Man 3", "Iron Man" oder "Superman".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hollywood, Wissenschaftler, Kongress, Superheld
Quelle: www.filmreporter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politikerin Beatrix von Storch bezeichnet Demos für Europa als "toll"
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Mexiko: Richter suspendiert, der Vergewaltiger in bizarrem Urteil freisprach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?