13.08.12 14:44 Uhr
 175
 

Bayerische Meisterschaften im Fingerhakeln: Ziehen, bis das Blut fließt

Die Olympischen Sommerspiele sind vorbei, aber es gibt noch andere Sportveranstaltungen, die etwas ganz besonderes sind.

So auch die Bayerischen Meisterschaften im Fingerhakeln. Was vielleicht harmlos klingt, wird in Lenggries verbissen ausgeführt, die Kontrahenten ziehen zuweilen so stark, bis Blut fließt.

Frauen sind bei dem tradtionellen Sport übrigens nicht zugelassen. Die knappe Erklärung des Fingerhakelverein Isargau dazu: "Das passt einfach nicht."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Blut, Finger, Meisterschaft, Ziehen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2012 14:47 Uhr von NoPq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern - Fuck yeah! Fingerhakeln, Schuhplatteln, Maßkrug-Weitwurf!

Schon echt gewöhnungsbedürftig dieses Völkchen, aber ein Exportschlager sind sie - das muss man ihnen lassen ^^
Kommentar ansehen
13.08.2012 14:49 Uhr von AmadoFuentes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Ziehen die an ihren Fingern, bis die Haut reißt und Blut fließt?:D
Da macht ja Fingerkloppe mehr Sinn und Spaß
Kommentar ansehen
13.08.2012 15:00 Uhr von NoPq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Amado: Im Grunde genommen ja ^^
Musst mal auf youtube suchen.. des sind schon verrückte Duelle, die da ablaufen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?