13.08.12 11:58 Uhr
 183
 

Frankreich: laut Studie sind Linkshänder vermutlich gewaltbereiter als Rechtshänder

Der heutige 13. August ist offiziell der internationale Tag der Linkshänder. Passend zu diesem Ereignis präsentierten französische Forscher nun ihre neusten Ergebnisse - die eine gesteigerte Gewaltbereitschaft von Linkshändern im Vergleich mit Rechtshändern belegen sollen.

Die Forscher der Universität Montpellier verglichen dabei den Anteil von Linkshändern in indigenen Gemeinschaften mit der jeweiligen Anzahl der Morde in eben diesen Gemeinschaften. "Kulturen mit geringer Gewaltbereitschaft brachten nur etwa drei Prozent Linkshänder hervor", so die Forschungsleiterin.

In Kulturen, die als besonders martialisch galten, wurden hingegen teilweise Linkshänder von bis zu 27 Prozent identifiziert. Die Forscher vermuten, dass es sich um ein evolutionäres Kriterium handelt, da Linkshänder im Kampf mit Rechtshändern oftmals einen Vorteil haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Gewalt, Forschung, Linkshänder, Rechtshänder
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2012 12:21 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Beim erstellen der Studie wurde bestimmt verdorbenes Kraut geraucht!
Sperrt doch zur Vorbeugung alle Linkshänder ein.


(Achtung Ironie)

PS. Bin Linkshänder
Kommentar ansehen
13.08.2012 12:44 Uhr von VanillaIce
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer: die "Linken"!

Ne mal ernsthaft, kann man Forschungsgelder nicht sinnvoller einsetzen???
Kommentar ansehen
13.08.2012 17:49 Uhr von Bastelpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man Rechtshaender ist, dominiert in der Regel die linke Hemisphaere, was einen eher zum strukturierten, logisch-analytischen Denker macht. Im Kopf ueberwiegen Zahlen und Buchstaben. Bei Linkshaendern hingegen dominiert die rechte Hemisphaere. Man ist damit eher kreativ, intuitiv und emotional.
Ein wenig schwierig, aber moeglich ist es, die Dominanz bewusst zu steuern.
Ich sehe aber wirklich keinen Grund anzunehmen, dass emotionale Menschen gewaltbereiter sind. Gerade Gewaltverbrechen sind haeufig logisch sehr gut durchdacht, wenn man einfach mal an Amoklaeufe denkt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?