12.08.12 17:51 Uhr
 82
 

Autobauer Opel und Peugeot-Citroën wollen zusammen produzieren

Laut einer Zeitung wollen die Autobauer Peugeot-Citroën und Opel ab 2015 gemeinsam das Citroën-Premiummodell DS5 produzieren.

Dieser soll dann am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim produziert werden. Ein Jahr später soll dann die Mittelklasse-Limousine Peugeot 508 folgen. Im Gegenzug wird Opel den Zafira in Frankreich produzieren lassen.

Die Autobauer kooperieren offiziell bei Einkauf, Entwicklung und Logistik.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Peugeot, Autobauer, Citroën
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2012 18:02 Uhr von kingoftf
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
2 Loser zusammen: werden keine Gewinner.

Opel steht schlecht da und mit Peugeot haben die sich den schlecht möglichstens Partner ausgesucht, denen geht es extrem schlecht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?