12.08.12 14:56 Uhr
 405
 

Essen: Mutter und Tochter mit massiven Verletzungen tot aufgefunden

Am späten Abend des gestrigen Samstags machten Polizisten in Rüttenscheid eine grausame Entdeckung. Sie fanden eine Mutter und ihre Tochter tot im Kinderbett liegend auf.

Vorher hatten sich die Beamten auf dem Weg gemacht, um nach der Frau zu schauen, da eine Vermisstenmeldung nach ihr vorlag. Die Leichen der 41 Jahre alten Frau und ihrer siebenjährigen Tochter lagen im Bett des Mädchens. Ihre Körper wiesen erhebliche Verletzungen auf.

Genauere Informationen hat sie Polizei noch nicht gegeben, damit die Ermittlungen nicht gefährdet werden. Momentan wird in alle Richtungen ermittelt und die beiden Leichen sollen heute noch obduziert werden.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mutter, Tochter, Essen, tot
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2012 15:06 Uhr von 24slash7
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Ehrenmord?
Kommentar ansehen
12.08.2012 18:29 Uhr von rheih
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mutter tötete erst Tochter und dann sich selbst: http://www.ruhrnachrichten.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?