12.08.12 09:40 Uhr
 3.531
 

19. Jahrhundert: Neues Foto zeigt Butch Cassidy und "Sundance Kid"

Jetzt ist ein Foto aufgetaucht, auf dem der berüchtigte Räuber Butch Cassidy mit seiner Gang "The Wild Bunch" zu sehen ist.

Die Gruppe posiert dabei vor ihrer Lieblingsbar in Utah. Außerdem ist auf dem Foto neben Butch Cassidy auch Harry Longbaugh zu sehen, der unter dem Namen "Sundance Kid" berüchtigt war.

Die Gang raubte Ende des 19. Jahrhunderts Züge aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Räuber, Jahrhundert, Sundance, Butch Cassidy
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2012 10:56 Uhr von arkan85
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung,das sieht irgendwie nicht echt aus.
Kommentar ansehen
12.08.2012 11:33 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
geht mir nicht: anders, da sieht sehr merkwürden aus, und dann noch der qouten farbige...
Kommentar ansehen
12.08.2012 12:00 Uhr von Again
 
+36 | -0
 
ANZEIGEN
arkan85: Ich glaube die roten Ringe wurden nachträglich reingemacht.
Kommentar ansehen
12.08.2012 15:23 Uhr von arkan85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sehr witzig :)
Kommentar ansehen
12.08.2012 17:31 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@arkan85: genauso witzig wie deine behauptung. warum sollte das foto nicht echt sein? was bewegt dich zu dieser annahme?
Kommentar ansehen
13.08.2012 04:30 Uhr von Teilzeitfrosch
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Was heißt neu???? Das sieht doch Steinalt aus, noch nicht mal Farbe. "Neues Foto" Püüü

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?