11.08.12 09:47 Uhr
 4.527
 

Polizeieinsatz: "Germany´s Next Topmodel"-Kandidatin beißt Freund Loch in Brust

Tessa Bergmeier (23) war einst eine Kandidatin von "Germany´s Next Topmodel". Ende Juli löste sie einen Polizeieinsatz in Berlin aus. Sie stritt sich lauthals mit einem Freund auf der Straße.

Plötzlich biss sie ihm wie eine Furie so fest ihn die Brust, dass ein Loch entstand. Der Mann blutete schwer. Die Polizei musste mit gleich drei Streifenwagen anrücken. Sie legten Tessa Bergmeier Handschellen an und setzten sie in den Polizeiwagen.

"Ich war mit Freunden feiern, bin dann allein weiter zu einem Club gefahren. Als ich ausgestiegen bin, sah ich hinter mir einen Mann auf mich zu rennen. Er stürzte mich zu Boden und hielt meine Arme fest, aus Angst habe ich dann zugebissen", sagte sie. Erst danach sah sie, dass es ein Freund war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Brust, Topmodel, Loch, Polizeieinsatz, Germany´s Next Topmodel
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2012 09:55 Uhr von muhkuh27
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Ich werf meine Freunde nachts auch immer auf den Boden wenn ich sie Treffe ;) besonders Frauen.
Kommentar ansehen
11.08.2012 11:31 Uhr von RuffelD
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich lese die Meldung garnicht. Aber! Badesalze! Das erste was mir dazu einfiel! :o

Überrall Badesalze!
Kommentar ansehen
11.08.2012 12:27 Uhr von matoro
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
als model ist sie es gewöhnt: fremde körperteile in den mund zu nehmen oO
Kommentar ansehen
11.08.2012 13:08 Uhr von SilentMoja
 
+4 | -0