10.08.12 23:31 Uhr
 578
 

Video: 2013 schon im Kino? - Erster "Dragonball Z"-Trailer veröffentlicht

Für eingefleischte Fans von Son-Goku beziehungsweise Anime- und Manga-Fans gibt es nun eine erfreuliche Nachricht. Schon 2013 soll der neue "Dragonball Z"-Film in die Lichtspielhäuser kommen.

"Der Film wird sehr viel vom Grundgefühl der Serien enthalten, aber auch einige moderne Elemente. Außerdem warten Spaß und Unterhaltung. Wie in den guten alten Zeiten eben", verspricht Akira Toriyama (57), der Schöpfer des Manga.

In Japan erscheint der Film am 30. März 2013. Wann er in hiesige Kinos kommen wird, ist noch ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Film, Kino, Trailer, Manga
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2012 01:06 Uhr von tobe2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also: der trailer sagt ja quasi nichts aus o0

schade eigentlich.

würd mich freuen mal wieder was von dragonball zu sehn. da kommen immer so schön die kindheitserinnerungen hoch :)

da bekomm ich grad lust mal wieder DB anzuschauen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?