10.08.12 21:23 Uhr
 135
 

Singapur, die Steueroase der Deutschen

Seit das rot-grün regierte deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen wieder CDs mit Daten deutscher Steuersünder in der Schweiz ankauft und damit in einer rechtlichen Grauzone operiert, ist Streit in der deutschen Innenpolitik gesät.

Die SPD verteidigt die Vorgangsweise, Union und FDP pochen auf die Umsetzung des Steuerabkommens mit der Schweiz. Dieses sei nicht wirkungsvoll, sagen Kritiker.

Wie eine der CDs laut "Financial Times Deutschland" zeigt, könnten Schweizer Banken schon weiter sein und ihren Kunden helfen, das Geld, das sie in die Schweiz gebracht haben, nach Singapur zu transferieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kauf, CD, Singapur, Steueroase
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar
Japan: Kartoffelchips werden knapp
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Türkei: 9.000 Polizisten aus angeblichen Sicherheitsgründen entlassen
Österreich: In Zoo kommen weiße Tiger-Vierlinge zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?