10.08.12 19:36 Uhr
 146
 

Je fünf Millionen von US- und UK-Staaten für Syrien

William Hague, britischer Außenminister, kündigte an, fünf Millionen Britische Pfund für Syrien herzugeben.

Dieses Geld soll den Rebellen zugute kommen, aber nur, wenn es für keine tödlichen Zwecke benutzt wird.

Auch die Vereinigten Staaten, beziehungsweise Hillary Clinton, gab bekannt, dass sie Finanzspritzen für Syrien geben werden. 5,5 Millionen Dollar werden hier fließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keiysar
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Großbritannien, Syrien, Spende
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 19:42 Uhr von keiysar
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.08.2012 20:13 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bekomme gerade ´nen Lachkrampf Wie Naiv muß man eigentlich sein, um Geld an Leute zu geben, die den lieben langen Tag nichts anderes machen, als Menschen zu töten...und dann der Satz, das Geld, das schon längst unterwegs ist, darf nur verwendet werden, wenn es nicht für tödliche Zwecke verwendet wird.

Klar, logisch, daran werden sich die Gotteskrieger gewiss halten..das ich nicht lache..!!
Kommentar ansehen
10.08.2012 23:28 Uhr von manspider
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das gleiche haben sie auch in Afghanistan gemacht damals als der Russe dort war, und den rest der Geschichte kennen wir ja.
Kommentar ansehen
10.08.2012 23:32 Uhr von Santiago0815
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
jaja: die Retter in der Not, so fkt. die "demokratisierung" eines Landes also im Jahr 2012.

Geld ist im überfluss da, über die Rund 10 Millionen Euro (berichtigt mich, kopfrechnen war noch nie meine stärke!)

würde z.B. die Hypo real estate nur lachen.

[ nachträglich editiert von Santiago0815 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?