10.08.12 18:32 Uhr
 60
 

Bremen: Neuer Besitzer für das Packhaus-Theater

Das Bremer Packhaus-Theater kann nun einen neuen Chef aufweisen. Das historische Gebäude im Schnoor gehört jetzt Knut Schakinnis, der auch das Theaterschiff Bremen leitet.

Schakinnis unterzeichnete am letzten Dienstag den Kaufvertrag für das Theater, was aufgrund einer Insolvenz im Mai den Betrieb eingestellt hatte.

Bevor das Gebäude wieder für Veranstaltungen zugänglich ist, muss noch viel saniert und Sicherheitsbestimmungen umgesetzt werden. Anfang Oktober ist die Neueröffnung mit dem Stück "Die Landeier" geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Chef, Bremen, Theater, Besitzer
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?