10.08.12 18:32 Uhr
 62
 

Bremen: Neuer Besitzer für das Packhaus-Theater

Das Bremer Packhaus-Theater kann nun einen neuen Chef aufweisen. Das historische Gebäude im Schnoor gehört jetzt Knut Schakinnis, der auch das Theaterschiff Bremen leitet.

Schakinnis unterzeichnete am letzten Dienstag den Kaufvertrag für das Theater, was aufgrund einer Insolvenz im Mai den Betrieb eingestellt hatte.

Bevor das Gebäude wieder für Veranstaltungen zugänglich ist, muss noch viel saniert und Sicherheitsbestimmungen umgesetzt werden. Anfang Oktober ist die Neueröffnung mit dem Stück "Die Landeier" geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Chef, Bremen, Theater, Besitzer
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?