10.08.12 17:29 Uhr
 2.199
 

Endgültiges Aus für "Metro" in Windows 8: Der neue Name ist gefunden (Update)

Vor wenigen Tagen wurden bekannt, dass Microsoft den Namen seiner neuen Betriebssystemoberfläche "Metro" ändern muss, da es Probleme mit einem namhaften europäischen Unternehmen gibt. Es wird vermutet, dass es sich um die Metro AG handelt (ShortNews berichtete).

Nach dem endgültigen Aus für den Namen "Metro" wurde jetzt der neue Name gefunden. Die Benutzeroberfläche heißt ab sofort einfach nur "Windows 8". Erste Hersteller wie Lenovo nutzen bereits diesen Namen und sprechen nicht mehr von "Metro Apps" sondern von "Windows 8 Apps".

In den kommenden Tagen sollen von Microsoft dann auch offiziell alle Dokumente, Verpackungen, Webseiten, Bücher und Schulungs-Material bezüglich "Metro" "ausradiert" werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Windows, Aus, Name, Windows 8, Metro
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 17:37 Uhr von kingoftf
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Scheisse: schmeckt auch nicht besser, wenn "Belgische Schokolade" drauf steht
Kommentar ansehen
10.08.2012 18:46 Uhr von tobe2006