10.08.12 15:53 Uhr
 231
 

Olympia 2012: Welche Zwergstaaten vor Österreich liegen

Der Blick auf die bisherige Medaillenausbeute der österreichischen Athleten bei den Olympischen Sommerspielen in London ist ernüchternd: Kein Gold, kein Silber, kein Bronze.

Die österreichischen Medien wie der "Kurier" versuchen, sich das Abschneiden schönzureden und zeigen andere Länder, die ebenfalls gleich erfolglos sind.

Das Münchner Portal "tz-online.de" macht es genau andersrum und nennt Inselstaaten und Exoten, die vor Österreich liegen, zum Beispiel Grenada, Botswana und Tadschikistan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, London, Leistung, Olympia 2012, Medaillenspiegel
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 15:53 Uhr von Forstreform
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ziemlich frech, was die Münchner Zeitung da macht. Ich finde die Zusammenstellung allerdings ziemlich witzig. Ob die Österreicher Fans darüber auch lachen können?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?