10.08.12 15:44 Uhr
 3.548
 

Sex auf fahrendem Motorrad? Russe scheint es tatsächlich ausprobiert zu haben

Auf seinem Motorrad sitzend, nackte Beine einer vor ihm liegenden Person um die Hüften geschlungen - so wurde ein Russe nun im Straßenverkehr abgelichtet.

So wie es aussieht, hatte der Fahrer tatsächlich Sex mit der Sozia, rhythmische Bewegungen und ein "Spanner" scheinen das zu belegen.

Exakt zu erkennen ist allerdings nichts und so bleibt nur die Spekulation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Motorrad, Fahrt, Russe, Beifahrer
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 17:29 Uhr von NetCrack
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Motorradfahren und Sex sind für sich genommen beides wunderbare Aktivitäten. Allerdings kann bei der Kombination weder das eine noch das andere wirklich genießen ... was für´n Quatsch?
Kommentar ansehen
10.08.2012 22:20 Uhr von Jacdelad
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bin ich der Einzige, für den das Motorrad wie ein Quad aussieht???
Kommentar ansehen
10.08.2012 23:34 Uhr von gethogandalf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ist denn da die News??
Kommentar ansehen
15.08.2012 03:29 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jacdelac: Eine Sekunde in das Video schauen hätte die Aufklärung gebracht: Nein, das sind Satteltaschen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?