10.08.12 13:38 Uhr
 197
 

Steckt die Agentur "WeShitTheStorm" hinter manipulierten Facebook-Entrüstungen?

In letzter Zeit mussten Konzerne wie McDonald´s, H&M und Vodafone einen regelrechten Shitstorm von entrüsteten Kunden über sich ergehen lassen, doch der Verdacht wurde schnell laut, dass es sich hier um eine Manipulation handeln muss (ShortNews berichtete).

Nun behauptet die Tagesschau, dass eine Agentur namens "WeShitTheStorm" hinter den manipulierten Facebook-Entrüstungen steckt.

Die Macher hinter dem Projekt bestreiten dies jedoch und sagen: "Astroturfing oder zwielichtige Hacker-Tricks für den kurzen, schnellen Aufmerksamkeitskick sind dagegen ganz und gar nicht unser Stil", bei dem Agentur-Namen handele es sich um einen Witz, den die ARD nicht verstanden habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, ARD, Manipulation, Agentur
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2012 02:04 Uhr von el_vi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
depp´n aus´m netz! "doch der Verdacht wurde schnell laut, dass es sich hier um eine Manipulation handeln muss"
wenn die nich damit klarkommen das ENDLICH mal jemand deutlich un für jeden einsehlich bemerkbar macht, das teile einer firma(oder sogar alles an ihr) scheiße ist, muss es manipulation sein? denen wurde doch dünnschiß ins hirn gesetzt!
mc doofohr: immer teurere preise un immer weniger qualität
(achtet ma wenn ihr da seit auf die bilder un die fladen in den bürgerboxen!); ABER ENTRÜSTUNGEN MÜSSEN FAKE SEIN!
vodafone(woDAphone): immer beschissenere quali un null(nahezu null) kundenservice; ABER ENTRÜSTUNGEN MÜSSEN FAKE SEIN!
wenn die missgestalteten pussys nich damit klarkommen das die menschen ihre scheiße nich länger schlucken wollen SOLLEN DIE AUSM NETZ!
wie lächerlich ist es überhaupt das FIRMEN sich in einem SOCIAL NETWORK anmelden, aber dann noch wundern über SOCIAL REACTIONS?
...sry sowas regt einfach nur auf!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?