10.08.12 12:52 Uhr
 212
 

Durchblick auch ohne Scheibe: Audi R8 e-tron bekommt Kamera statt Heckscheibe

Ende 2012 will der Ingolstädter Autoproduzent Audi seinen Sportwagen R8 als Elektroversion ins Autohaus bringen, wenn auch vorerst nur in Kleinserie. Neben dem E-Antrieb dürfte zudem eine weitere Idee revolutionär sein.

Statt eine Heckscheibe wird der Audi R8 e-tron nämlich mit einer winzigen Kamera ausgestattet, deren Bilder wiederum auf einen "digitalen Innenspiegel" projiziert werden.

Wirklich neu ist die Technologie nicht, bereits in Le Mans war Audi mit diesen digitalen Innenspiegel unterwegs. Im Audi R8 e-tron feiert die Technik nun den Einzug in die Serie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kamera, Audi R8, Durchblick, Heckscheibe
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 12:52 Uhr von DP79
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Clevere Idee, online finden sich mehr Bilder zu diesem digitalen Innenspiegel - vor allem, wenn bei SN mal wieder keine angekommen sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?