10.08.12 12:29 Uhr
 520
 

Produzent verrät: So soll es mit "How I Met Your Mother" weitergehen

Aktuell debattiert der US-Sender CBS über die Zukunft der beliebten US-Sitcom "How I Met Your Mother", einschließlich darüber, ob es eine neunte Staffel von Ted, Marshall, Lilly, Robin und Barney geben wird. Nun verrät Produzent Craig Thomas seinen Fans den aktuellen Stand der Verhandlungen.

Dem Portal "TV Line" erklärte Thomas, der Vertrag für dieses Jahr sei zwar gegeben, über 2013 bestehe allerdings noch keinerlei Sicherheit. Ebenfalls klagte er, dieser Zustand mache die Arbeit an der Serie im Moment sehr schwer. Selbst eine Zukunft nach Staffel neun will Thomas nicht ausschließen.

Nebenbei gab der Produzent bereits einen Ausblick auf die achte Staffel der Sitcom. "In den ersten sechs Folgen gibt es so eine Art Beziehungs-Blutbad", gab Thomas an. Jason Segel hatte sich zuvor bereits skeptisch über seine Zukunft in der Sitcom geäußert, dies jedoch später wieder dementiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Folge, Verhandlung, Produzent, How I Met Your Mother
Quelle: www.viviano.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 13:11 Uhr von Azureon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
.... wird wohl das gleiche Schicksal ereilen wie Two and a half Men und Scrubs.

Davon ab, ich kann mit der Serie einfach nichts anfangen. Mehrfach mal reingezappt und fand keine der Folgen irgendwie unterhaltsam. Ist vermutlich nicht mein Humor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?