10.08.12 08:48 Uhr
 566
 

Im Test: Die Ducati Diavel

Das teuflische Bike mit dem Namen "Ducati Diavel" ist stark wie Hercules. "Krone.at" hat das Bike unter die Lupe genommen.

Mit 162 PS leistet die Ducati Diavel bei 8.000/min ein Drehmoment von 127,5 Nm. Auffallend ist der dicke 240er Hinterreifen, der extra von Pirelli entwickelt wurde. Mit dem Radstand von 1,59 lässt es sich trozdem agil fahren.

Als einzige Spaßbremse konnte im Test das Getriebe angeprangert werden. Bei dem Testbike sprang öfters der Gang raus. Für 23.495 Euro gibt es die Ducati Diavel in Carbon/Rot zu kaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, PS, Motorrad, Bike, Ducati, Diavel
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.08.2012 08:48 Uhr von deereper
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sabber, das ist doch mal ein geles Gerät!
Das Ding zu fahren ist sicher extremst geil. Wer sichs leisten will... ;)
Kommentar ansehen
10.08.2012 09:38 Uhr von Joyrider
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mona_Lisa: Auch wenn es im Netz leider 1000x falsch geschrieben wird.
Die Motorräder heißen _nicht_ aUgusta... :-(

Sollte man eigentlich wissen, wenn man (wie Du) offenbar Fan von der Marke ist... :-)
Kommentar ansehen
27.08.2012 12:59 Uhr von Levi1899
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ducati Diavel: Ein Traum auf zwei Rädern!
Vor zwei Monaten ne Probefahrt mit dem Teil gemacht und ich muss sagen ich bin absolut begeistert! Wäre das Teil nich so Schweineteuer hätte ich meine Karre gleich da gelassen und die Diavel mitgenommen. Absolut genialer Mix aus Chopper und Naked. Bei wenig Drehzahl fährt sich das Ding wie ne Chopper mit ordentlichem Bums unten raus und wenn man das Teil auf Drehzahl bringt gehts erstma richtig ab:-) Fährt sich für den übertriebenen Hinterreifen echt extrem sportlich. Das Beste Motorrad, dass ich bisher fahren durfte!
Rausspringende Gänge gab es bei meiner Probefahrt nicht. Auch nicht bei etwas gröberer Fahrweise:-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?