10.08.12 07:04 Uhr
 296
 

Ägypten: Militär greift hart gegen Extremisten durch

Der verheerende Anschlag auf einen ägyptischen Grenzposten auf dem Sinai am Sonntag war nicht zuletzt ein großes Versagen des mächtigen Militärs.

Dieses schlägt nun zurück: Nachdem es am Mittwoch erstmals die Luftwaffe gegen islamistische Terroristen einsetzte, verstärkte es am Donnerstag die Präsenz auf den Straßen im Norden des Sinai.

Israel hofft darauf, dass Kairo nun endlich die heiße Grenze unter ihre Kontrolle bekommt. Und Ägypten könnte auch den Druck auf die radikal-islamische Hamas erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Israel, Ägypten, Militär, Attacke, Grenze
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?