10.08.12 07:04 Uhr
 292
 

Ägypten: Militär greift hart gegen Extremisten durch

Der verheerende Anschlag auf einen ägyptischen Grenzposten auf dem Sinai am Sonntag war nicht zuletzt ein großes Versagen des mächtigen Militärs.

Dieses schlägt nun zurück: Nachdem es am Mittwoch erstmals die Luftwaffe gegen islamistische Terroristen einsetzte, verstärkte es am Donnerstag die Präsenz auf den Straßen im Norden des Sinai.

Israel hofft darauf, dass Kairo nun endlich die heiße Grenze unter ihre Kontrolle bekommt. Und Ägypten könnte auch den Druck auf die radikal-islamische Hamas erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Israel, Ägypten, Militär, Attacke, Grenze
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel: AfD ist Fall für den Verfassungsschutz
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?