09.08.12 12:16 Uhr
 844
 

Retro-Wahnsinn? - Becks neues Album wird nur als Notenblatt-Sammlung erscheinen

Viele Bands suchen ungewöhnliche Möglichkeiten, um ihre neuen Alben zu präsentieren oder zu promoten. Aber Alternative-Musiker Beck hat nun wohl die merkwürdigste Art gefunden, sein neues Album vorzustellen.

Der Sänger und Grammy-nominierte Beck wird sein neues Album "Song Reader" nur als Notenblatt-Sammlung herausbringen.

Laut Becks neuem "Label" ist dies ein Experiment, die "Zuhörer" sollten jeden einzelnen Song visuell absorbieren.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Album, Song, Retro, Becks, Notenblatt
Quelle: stereogum.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

#metoo-Debatte: Sophie Thomalla schimpft auf angebliche "Femi-Nazis"
HipHop-Mogul Russell Simmons bestreitet Vergewaltigung mehrerer Frauen
Harvey Weinstein dementiert Salma Hayek sexuell bedrängt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2012 13:54 Uhr von dazi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kenn die Band garnicht. Dachte hier geht´s um das Bier :)

[ nachträglich editiert von dazi ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird
Bremerhaven: Betrunkener Student in Garten erfroren
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?