09.08.12 06:43 Uhr
 4.304
 

Google Earth: Archäologin entdeckt angeblich zwei Pyramiden-Komplexe in Ägypten

Über den Dienst Google Earth will eine aus den USA stammende Archäologin in Ägypten zwei bisher noch unbekannte Pyramiden-Komplexe entdeckt haben.

Seit ungefähr zehn Jahren fahndet Angela Micol in Satellitenbilden nach altertümlichen Stätten. Nun will die Wissenschaftlerin, die ihr Studium an der University of North Carolina absolvierte, fündig geworden sein. Sie entdeckte eine 43 Meter große, vierseitige pyramidale Struktur.

Dazu entdeckte sie ihrer Meinung nach weitere kleine Hügel, die in ihrer Ausrichtung den Pyramiden von Gizeh ähneln. Auf einem anderen Bild entdeckte sie eventuell Pyramidenruinen von 76 beziehungsweise 30 Meter Breite. Untersuchungen vor Ort sollen folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ägypten, Archäologe, Google Earth, Pyramide
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.08.2012 07:10 Uhr von Exilant33
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das sieht aus wie Weggebombt! Krass!
Kommentar ansehen
09.08.2012 08:06 Uhr von georg2
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Falsche Angaben in der Quelle: die Quelle irrt sich, was die Größe der Gizeh Pyramiden anbelangt. Die sind etwa 3mal größer (Seitenlänge der Basis) als in der Quelle angegeben.

[ nachträglich editiert von georg2 ]
Kommentar ansehen
09.08.2012 09:49 Uhr von Gierin
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Verwechslung: Sind das nicht die Mars - Pyramiden? ;-)
Kommentar ansehen
09.08.2012 10:43 Uhr von xDP02
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@froestel: dann solltest du noch einmal genauer hinschauen. Der Hügel oberhalb der Felsformation hat nen Schattenwurf der 4 Flächen erahnen lässt (man sieht leichte Kanten).
Erahnen bedeutet, das man das allerdings auch hineininterpretieren kann wenn man will :)
Kommentar ansehen
12.08.2012 15:16 Uhr von georg2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@georg2: mein Kommentar Nummer 2 oben hat sich erledigt. Die Quelle hat sich inzwischen korrigiert.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google Earth: Mysteriöses Gebäude in der ägyptischen Wüste sorgt für Spekulationen
Forscher findet über Google Earth mehrere Eingänge in den Untergrund des Mars
Google Earth: Eigenartige Aufnahme aus der Antarktis - Ist da ein UFO abgestürzt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?